Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK

Cembra mit neuem CEO: Holger Laubenthal tritt an

Donnerstag, 18. Februar 2021
Laubenthal tritt zum 1. März 2021 die Nachfolge von Robert Oudmayer an, im Oktober 2020 seinen vorzeitigen Ruhestand ankündigte.

Holger Laubenthal, deutscher Staatsbürger, Jahrgang 1972, bringe langjährige und umfassende Erfahrungen im Bereich Konsumfinanzierung mit  und kenne sich im internationalen und Schweizer Konsumkreditmarkt gut aus, heisst es in Medienmitteilung der Bank..

Er begann seine Laufbahn bei Daimler-Benz und wechselte später ins Konsumkreditgeschäft von General Electric in der Schweiz, wo er zwischen 2003 und 2006 verschiedene Führungspositionen bekleidete. Anschliessend übernahm er Führungsaufgaben mit immer grösserer Verantwortung im Konsumkreditbereich von GE in Deutschland, Russland, den USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Holger Laubenthal erwarb an der Technischen Universität Berlin ein Diplom in Wirtschaftsingenieurwesen und später einen MBA an der Harvard Business School.

Cembra ist eine Schweizer Anbieterin von Finanzierungslösungen und -dienstleistungen mit Hauptsitz Zürich-Altstetten Die Bank beschäftigt mehr als 1'000 Mitarbeitende aus 40 Ländern. Seit 2013 ist sie als unabhängige Schweizer Bank an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Artikel teilen


Meistgelesene Artikel

Top Themen

Weitere Themen
Folgen sie uns auf
1 Jahr für CHF 160.–

Abonnieren Sie jetzt Penso und bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mit 8 Print-Ausgaben pro Jahr und dem vollen Zugriff auf alle Artikel auf penso.ch sind Sie stets gut informiert.