Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK

Karin Bühler wird Chief People Officer von AdNovum

Mittwoch, 17. Februar 2021
Karin Bühler, bis anhin Head of Human Resources bei LEONI Studer, übernimmt ab 1. März 2021 als Chief People Officer die Leitung des HR-Managements beim Schweizer Software-Unternehmen AdNovum.

Das Schweizer Software-Unternehmen AdNovum hat Karin Bühler, bis anhin Head of Human Resources und Mitglied der Geschäftsleitung von LEONI Studer, per 1. März zum Chief People Officer ernannt. Bühler wird damit Mitglied des Führungsteams des Unternehmens. Durch die neu geschaffene Position stärkt AdNovum das strategische HR-Management weltweit über alle Standorte.

Karin Bühler ist Betriebsökonomin und hat sich in den Bereichen Coaching und Konfliktmanagement weitergebildet. Sie bringt über 20 Jahre strategische und fachliche Erfahrung im HR-Management mit. Als Head of Human Resources bei LEONI Studer und fachliche HR-Verantwortliche bei einer Business-Group war sie für 4500 Mitarbeitende in 30 Ländern verantwortlich. Davor war sie über 17 Jahre lang in verschiedenen HR-Positionen bei der Swisscom tätig und baute unter anderem als Head of Recruitment & Placement das Recruiting Center der Swisscom mit über 30 Recruitern auf.

Karin Bühler über ihre neue Position: «Für AdNovum habe ich mich wegen den Mitarbeitenden, ihren Werten und dem herausfordernden Gestaltungs- und Wirkungsfeld in einem dynamischen Markt entschieden. Ich freue mich darauf, Menschen für AdNovum zu gewinnen, zu begeistern und sie im persönlichen wie beruflichen Wachstum zu unterstützen und so in einem inspirierenden Arbeitsumfeld mit einem starken Miteinander zum Unternehmenserfolg beizutragen.» (gg)

Artikel teilen


Meistgelesene Artikel

Top Themen

Weitere Themen
Folgen sie uns auf
1 Jahr für CHF 160.–

Abonnieren Sie jetzt Penso und bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mit 8 Print-Ausgaben pro Jahr und dem vollen Zugriff auf alle Artikel auf penso.ch sind Sie stets gut informiert.