Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK

Lisa Schaller wird Mediensprecherin des Schweizerischen Versicherungsverbandes

Donnerstag, 24. Dezember 2020
Lisa Schaller wird ab 1. Januar 2021 neue Mediensprecherin des Schweizerischen Versicherungsverbandes SVV. Die 25-jährige Luzernerin ist bereits seit 2018 für den Branchenverband tätig, zuletzt als Fachexpertin für Digital Media und Publishing. In dieser Funktion verantwortete sie unter anderem den Aufbau des Newsrooms und entwickelte die digitalen Kommunikationskanäle des SVV weiter.

In der neuen Position als Mediensprecherin des SVV folgt sie auf Takashi Sugimoto, der sich nach dreijährigem Engagement für die Schweizer Privatversicherer entschieden hat, den Verband zu verlassen, um seine Tätigkeit als selbstständiger Kommunikationsspezialist weiter auszubauen. Zusammen mit der langjährigen Mediensprecherin Sabine Alder betreut Lisa Schaler die gesamte Stakeholder-Kommunikation des SVV, der auch die Medienstelle angegliedert ist.

Lisa Schaller verfügt über einen Bachelor of Science in Business Administration mit Vertiefungsrichtung Kommunikation und Marketing (Hochschule Luzern). (he)

Artikel teilen


Meistgelesene Artikel

Top Themen

Weitere Themen
Folgen sie uns auf
1 Jahr für CHF 160.–

Abonnieren Sie jetzt Penso und bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mit 8 Print-Ausgaben pro Jahr und dem vollen Zugriff auf alle Artikel auf penso.ch sind Sie stets gut informiert.