Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK

Melanie Hächler wird Vorstandsmitglied der Aargauischen Pensionskasse

Dienstag, 21. Juni 2022
Der Aargauer Regierungsrat hat Melanie Hächler als Vorstandsmitglied für die Amtsperiode vom 1. Juli 2022 bis zum 30. Juni 2025 gewählt. Nach der Wahl von Franziska Schneeberger als Vertreterin der Versicherten im November 2021 folgt ein Neuzugang auf Arbeitgeberseite.

Melanie Hächler leitet im Departement Finanzen und Ressourcen die Sektion HR-Strategie und -Controlling. Zudem ist sie stellvertretende Abteilungsleiterin von HR Aargau. Die ausgewiesene Personalexpertin verfügt über langjährige Erfahrung im Human Resources Management. Vor ihrer Zeit beim Kanton Aargau war sie bei der Kulturstiftung Pro Helvetia und beim Bundesamt für Energie tätig. Dort verantwortete sie als Mitglied der Geschäftsleitung die Bereiche Human Resources, Informatik und Logistik sowie Finanzwesen. Nebst einem Executive Master in HRM verfügt sie über eine Ausbildung in Sozialversicherung. Melanie Hächler ersetzt Yvonne Reichlin, die Ende Juni den Vorstand verlässt.

Artikel teilen


Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Folgen sie uns auf