Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK

James Studie 2020: Tägliche Nutzungsdauer des Handys steigt bei Jugendlichen weiterhin an

Dienstag, 22. Dezember 2020
Die selbstgeschätzte Nutzungsdauer des Handys hat in den letzten zwei Jahren stark zugenommen: von rund 3 auf 5 Stunden an Wochenendtagen, wochentags um 40 Minuten.

Die JAMES (Jugend, Aktivitäten, Medien – Erhebung Schweiz)-Studie untersucht alle zwei Jahre das Freizeit- und Konsumverhalten Jugendlicher. Aufgrund der Corona-bedingten Schulschliessungen wurde in diesem Jahr die Befragung online durchgeführt – dies mag die Ergebnisse der über 900 Befragungen beeinflusst haben, so die Forscher der Fachgruppe Medienpsychologie der ZHAW.

Der Trend, mehr Zeit mit der Familie zu verbringen, hat sich in 2020 verstärkt – auch dies ist wohl zum Teil der Pandemie geschuldet. Dass das Unterhaltungsangebot traditioneller Medien für junge Menschen zunehmend unattraktiv wird, setzt sich ebenfalls als Trend in den jüngsten Befragungsergebnissen fort.

 

Mediale Freizeitgestaltung im Zeitvergleich seit 2010 Mediale Freizeitgestaltung im Zeitvergleich seit 2010

Die Gewinner sind Streamingdienste und soziale Netzwerke, wobei Instagram, Snapchat und Tiktok besonders beliebt seien; bereits drei Viertel der Jugendlichen habe bereits ein Tiktok-Profil. Damit verbunden sei auch eine Zunahme von Tätigkeiten, um Inhalte für diese Dienste zu erstellen, wie digitale Bild- oder Videoproduktion. Diese Aktivitäten schlagen sich in der Nutzungsdauer des Handys nieder: Wochentags sei die Handynutzung mit ca. 3 Stunden täglich 40 Minuten höher als noch vor zwei Jahren. Am Wochenende erhöhe sich die Zahl auf 5 Stunden.

Als problematisch sehen die Studienmacher, dass immer mehr Jugendliche online sexuell belästigt werden. 44 % der Befragten gaben an, schon einmal ungewollt belästigt worden zu sein. (he)

Studienergebnisse im Detail

Artikel teilen


Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Folgen sie uns auf