Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK

Fokus Wechsel der Sammelstiftung

Donnerstag, 19. Januar 2023
Viele KMU schliessen sich für die berufliche Vorsorge einer Sammelstiftung an. Was bei einem Wechsel zu berücksichtigen ist.

Unternehmen sind verpflichtet, ihre Mitarbeitenden in der 2. Säule zu versichern. KMU schliessen sich in der Regel einer Sammelstiftung an. Da unter den Sammelstiftungen ein Markt spielt, lohnt es sich, den eigenen Anschluss von Zeit zu Zeit zu hinterfragen.

Welche Fragen sich das Unternehmen konkret stellen sollte, hat Claudio Zemp zusammengetragen. Soviel vorweg: Das Ergebnis der Abklärungen kann auch sein, das ein Wechsel keine Verbesserung bringt. Welche Schritte unternommen werden müssen und wo KMU Unterstützung finden, damit der Wechsel von einer Sammelstiftung zur nächsten gelingt, erklärt Jürgen Mischkulnig.

Den Entscheid kann das Unternehmen nicht ohne die Zustimmung der Mitarbeitenden fällen, wie Gregor Gubser aufzeigt. Damit die Belegschaft überzeugt werden kann, sollte das Unternehmen sich mit möglichen Fragen der Angestellten befassen und Antworten geben können.

Artikel teilen


Weitere Artikel zu diesem Fokus


Alle Fokus-Dossiers anzeigen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Folgen sie uns auf