Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK

Jede achte AHV- und jede zweite IV-Rente bedürfen Ergänzungsleistungen

Montag, 20. Juni 2022
2021 hat jede oder jeder achte AHV-Rentnerin und -Rentner eine Ergänzungsleistung bezogen. Bei den IV-Renten war es jede oder jeder Zweite. Insgesamt bezogen Ende Jahr 345 000 Personen eine Ergänzungsleitung (EL). Die Ausgaben der EL beliefen sich auf 5.4 Mrd. Franken.

Das ist gegenüber 2020 eine Zunahme um 1.4%, wie das Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) mitteilte. Damit lag der Ausgabenanstieg unter dem langjährigen Durchschnitt von 3%.

Auch der Anstieg bei den Bezügerinnen und Bezügern lag mit 1% unter dem langjährigen Mittel von 2%. (sda)

Artikel teilen


Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Folgen sie uns auf