Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK

Sozialversicherung

Pilotversuch zum saisonalen Mitarbeiter-Sharing im Gastgewerbe gescheitert
Sharing Arbeitslosenversicherung

Pilotversuch zum saisonalen Mitarbeiter-Sharing im Gastgewerbe gescheitert

20.12.2021

Um den Herausforderungen der saisonbedingten Arbeitslosigkeit und des Fachkräftemangels im Gastgewerbe zu begegnen, wurde 2019 der Pilotversuch Mitarbeiter-Sharing mit Fokus auf Kooperationen zwischen Tessiner und Graubündnern Gastgewerben gestartet. Im Rahmen der Evaluation wurde Saisonmitarbeitenden die Möglichkeit geboten, über die Plattform jobs2share.ch einen Arbeitsvertrag mit zwei Betrieben für zwei aufeinanderfolgende Saisons abzuschliessen. Damit sollten Ganzjahresperspektiven geschaffen und die Arbeitslosenversicherung (ALV) entlastet werden.

Summarisches Abrechnungsverfahren zur Kurzarbeitsentschädigung bis Ende März verlängert
Kurzarbeit Corona

Summarisches Abrechnungsverfahren zur Kurzarbeitsentschädigung bis Ende März verlängert

17.12.2021

Der Bundesrat hat beschlossen, das summarische Abrechnungsverfahren für Kurzarbeitsentschädigung (KAE) bis zum 31. März 2022 für alle Unternehmen zu verlängern. Vom 1. Januar bis zum 31. März wird zudem die Karenzzeit für alle Unternehmen aufgehoben. Für Unternehmen, die der 2G+-Regel unterliegen, wird der Anspruch auf KAE für Arbeitnehmende auf Abruf mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag, Arbeitnehmende mit befristeten Verträgen und Lernende reaktiviert.

Folgen sie uns auf
1 Jahr für CHF 160.–

Abonnieren Sie jetzt Penso und bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mit 8 Print-Ausgaben pro Jahr und dem vollen Zugriff auf alle Artikel auf penso.ch sind Sie stets gut informiert.