Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK

Absenzmanagement – Grundlagen, Konzept und Fallbeispiele

Termin

25.03.2021 - 25.03.2021

Details

Fehlzeiten der Belegschaft im Betrieb verursachen Kosten. Ein gut strukturiertes und strategisch eingebettetes Absenzmanagement erhöht die Produktivität und hilft, direkte und indirekte Folgekosten von gesundheitsbedingten Absenzen zu reduzieren. Doch was genau beinhaltet ein umfassendes Absenzmanagement? Welche Punkte sollten bei der Einführung beachtet werden und welche zentrale Rolle spielen die Vorgesetzten dabei?

Organisator

WEKA

Veranstaltung teilen



Meistgelesene Artikel

Top Themen

Weitere Themen
Folgen sie uns auf
1 Jahr für CHF 160.–

Abonnieren Sie jetzt Penso und bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mit 8 Print-Ausgaben pro Jahr und dem vollen Zugriff auf alle Artikel auf penso.ch sind Sie stets gut informiert.